Neue Seminartermine 2015

Prozess Integrations Training

Vertiefen Sie Ihre Erfahrung mit dem Rosenberg Modell. Das besondere Setting des Prozess Integrations Trainings (PIT) ermöglicht das Training eines realistischen Umgangs mit herausfordernden Situationen – unabhängig von Ihren Vorkenntnissen (Grundkenntnisse des Modells sind notwendig). Es eignet sich besonders für Personen, die Ihre Haltung im beruflichen oder professionellen Kontext vertiefen möchten.

Das PIT ist auch Voraussetzung für den Quereinstieg in das Aufbaumodul Empathische Mediation (Seminarpreis wird zur Hälfte angerechnet)

Information und Anmeldung

Ausbildung Empathische Mediation 2015

Die Ausbildung Empathische Mediation richtet sich an Menschen, die einen konstruktiven Umgang mit Konflikten und die Vermittlung in Konflikten auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation erlernen möchten. Sie eignet sich für Führungskräfte, Lehrer, Trainer, Berater und  Therapeuten, für Menschen, die in sozialen, pädagogischen oder juristischen  Bereichen tätig sind, sowie für Privatpersonen, die an ihrer Persönlichkeitsentwicklung interessiert sind.

Information und Anmeldung

 

Noch Plätze frei in folgenden Ausbildungen

Intensiv-Ausbildung Rosenberg-Modell / Gewaltfreie Kommunikation

Das Rosenberg Modell (Gewaltfreie Kommunikation) ist ein persönlicher und tiefgehender Prozess der Persönlichkeitsentwicklung hin zu einer empathischen Haltung sich selbst und anderen gegenüber. Gewaltfreie Kommunikation zu lernen heißt, die emotionale Intelligenz zu erweitern und mehr Bewusstheit und Klarheit über den Ursprung unseres Denken, Fühlens und Handelns zu gewinnen.

Information und Anmeldung

Aufmodul Empathisches Coaching

Die Ausbildung Empathisches Coaching richtet sich an Menschen, die die empathische Unterstützung und Beratung mit dem Rosenberg Modell erlernen und vertiefen möchten. Empathie ist ein machtvolles Instrument zur Klärung innerer Konflikte, für Entscheidungsprozesse und Bewältigung persönlicher Herausforderungen und Veränderungen, sowie der Transformation seelischer Verletzungen.

Information und Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung unserer Seiten stimmen sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" eingestellt um Ihnen die Nutzung dieser Seite zu erleichtern. Wenn Sie diese Seite nutzen und die Cookies Einstellung beibehalten oder auf "Annehmen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen