+49 157 75228823 oder +49 172 6046091 info@nvc-trainer-akademie.com

Ein update für die GFK!? Was bringt solch ein update, was für bugs (Programmierfehler) werden behoben auf dem Weg der “Systemumstellung” bzw. worin liegt die “Bahnänderung” von GFK 1.0 zu GFK 2.0?

  • Die GFK wird weniger künstlich gesprochen, wir bleiben auch mit GFK authentisch und bodenständig. In GFK 2.0 reden wir nicht mehr von “echt statt nett”, sondern wagen es.
  • Die Gewaltfreie Kommunikation wird als eine alltägliche Praxis zur Persönlichkeitsentwicklung und weniger als Kommunikationstechnik verstanden und verbreitet. GFK in 2.0 integrieren bedeutet volle Eigenverantwortung für unser Denken, Fühlen und Handeln zu übernehmen; unsere Aufmerksamkeit verlagert sich von “gewaltfrei reden” auf “gewaltfrei leben” (oder besser: verantwortlich leben).
  • Missverständnisse, Fallen und blinde Flecken in der GFK (-Szene) rund um die Themen Bewerten, Gleichheit und Macht werden beleuchtet und überwunden. Diese haben beträchtliche Auswirkungen auf alle Beziehungen, insbesondere aber zu Autoritäten, und beeinflussen auch strukturell die Gestaltung von Hierarchien, Gemeinschaften und Organisationen.
  • Es wird – mit und in der GFK – die wesentliche Bedeutung von Bewertungen (lebensdienlich) und Unterschieden (z.B. in Kompetenzen) anerkannt.
  • Wir vertiefen unsere Erfahrungen mit Kooperationen und transparenten Machtstrukturen (“Macht mit” statt “Macht über”), in denen diejenigen mit Verantwortung anderen dienen.
  • Wir bilden Wachstumshierarchien aus, wo jede/r einen natürlichen Platz finden kann und Gewalt abnimmt: „Herrschaftshierarchien bewirken Unterdrückung, Wachstumshierarchien beenden diese.“ (Ken Wilber, “Integrale Vision”)
  • Wir setzen uns ein für entsprechend gesunde Gemeinschaften und Organisationen, in denen Menschen frei, verbunden und kreativ ihren Betrag leisten.
  • Die Lern- und Entwicklungsstufen der Gewaltfreien Kommunikation werden klarer herausgearbeitet. Wir sind insbesondere auch sensibel für Prä-/Post-Verwechslungen, sehen z.B. bei Kindern, dass sie in Bezug auf ihre moralische Entwicklung prä-konventionell und nicht post-konventionell sind, obwohl sich auf der Oberfläche beides im nicht-konventionellen ähnelt.
  • Die GFK-Welt informiert und vernetzt sich dazu stärker mit anderen Bewegungen und Ideen (wie z.B. Integrale Theorie/Ken Wilber, Theorie U/Otto Scharmer, Transparente Kommunikation/Thomas Hübl), die auch an Kommunikation und sozialem Wandel interessiert sind.

Wir begrüßen alle, die mitarbeiten an dieser “Migration”, wie die Informationstechniker den Umstellungsprozess von einem zum anderen System nennen, oder die Astronomen die Bahnänderung eines Planeten. Die radikale Vision der Gewaltfreien Kommunikation (und von Marshall Rosenberg) kann erst durch eine Evolution der GFK all die Wirksamkeit in der Welt entfalten, die im Grunde in ihr und uns steckt.

Dazu wollen wir:

  • weiter “forschen” und Impulse liefern, durch Blog-Artikel, auf unserer Webseite unter der neuen Rubrik GFK 2.0 (wo wir auch bisheriges von uns  – und bald auch von anderen – sammeln, was für das update relevant ist), und durch das Schreiben eines Buches.
  • uns mit Interessierten austauschen über die Weiterentwicklung/Evolution der Gewaltfreien Kommunikation und über sozialen Wandel über die GFK-Grenzen hinweg.
  • mit der NVC Trainerakademie eine Plattform bieten, in der Menschen die Vision einer GFK 2.0 teilen.
  • evtl. ein FORUM zur Diskussion auf unserer Webseite eröffnen.

Dazu kannst du:

  • uns Rückmeldung geben, “Lob und Tadel” loswerden, Kommentare liefern, Fragen stellen, die du zur GFK hast etc.
  • uns zudem unterstützen, indem du deinen persönlichen Erfahrungsbericht über deinen eigenen Weg mit der GFK mit uns teilst.
  • gerne über deine (bisherigen wie geplanten) Beiträge und Projekte, die in den Kontext GFK 2.0 passen, mit uns ins Gespräch kommst.

Wenn Du up to date bleiben willst, kannst du auch unseren monatlichen Newsletters abonnieren oder uns folgen per Facebook oder Twitter

Thomas, Alexandra und Markus
info@nvc-trainer-akademie.com

—-

PS: Initiative NVC 2.0 für internationale Trainerliste: http://nvc-trainer-akademie.com/nvc-2-0-english/ (5.7.2012)

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung unserer Seiten stimmen sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" eingestellt um Ihnen die Nutzung dieser Seite zu erleichtern. Wenn Sie diese Seite nutzen und die Cookies Einstellung beibehalten oder auf "Annehmen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen